Aktuelles | Information | Mitarbeiter | Kirche | Gremien | Gemeindeleben | Kindergarten | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Rosenkranzverein

Rosenkranzfahne - Vorderseite
Rosenkranzfahne - Vorderseite
Der Rosenkranzverein ist ein Zusammenschluß von z. Z. 62 Mitgliedern, die es sich zur Aufgabe machen, wöchentlich, am Freitag vor der Hl. Messe, den Rosenkranz zu beten.

Es wird jedes Jahr am 7. Oktober, das Rosenkranzfest mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche und einer sich anschließenden, beeindruckenden Lichterprozession durch den Ort gefeiert. Mit Unterstützung der Trachtenkapelle ziehen die Gläubigen von der Kirche zur Kapelle in der Alten Schulstraße und dann weiter über die Bergstraße wieder zur Pfarrkirche, wo an der Mariengrotte eine weitere Statio gehalten und der Abschluß begangen wird.

Im Oktober treffen sich die Rosenkranzmitglieder und Freunde des Rosenkranzgebetes zum feierlichen Rosenkranz in der Pfarrkirche und dem anschließenden gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen im Schwesternhaus. Hier wird Rechenschaft über die freiwilligen Spenden der Mitglieder gegeben und nach Möglichkeit ein Film zur Unterhaltung gezeigt. So erhält die Kirchenstiftung zur Verwendung für die Aufgaben der Pfarrei alle Jahre einen nicht unerheblichen Betrag (ca. 1.500 EUR).

Der Rosenkranzverein besitzt eine neue Fahne, die, ausschließlich durch Spenden finanziert, am Rosenkranzfest 2009, von Pfarrer Mich. Dotzauer feierlich geweiht wurde. Es war bereits die dritte Fahne seit Bestehen; die Erste hatte man bis ungefähr 1959, die Zweite bis 2009. Die Fahne schmückt die Pfarrkirche und wird bei Beerdigungen für Mitglieder sowie bei Prozessionen mitgetragen.

Geführt wurde der Rosenkranzverein von Katharina Suffa, nach deren Tod von Lore Kalamala (bis 1990) und danach von Maria Peter (bis 2002) und Rosemarie Schneider (ab 1991 gemeinsam).

Unterstützer für diese gute Sache sind herzlich willkommen und mögen sich bei Rosemarie Schneider melden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.